NOTRUFE | NOTRUFFAX

Wichtige Notrufnummern | Notruffax:

Feuerwehr- und Rettungsdienst    

Die Notruf-Nummer in Deutschland und Europa für Rettungsdienst und Feuerwehr.

Über die 112 erreichen Sie automatisch die nächstgelegene Rettungsleitstelle und können dort medizinische Notfälle, Unfälle oder Feuer melden. Der Notruf funktioniert im Fest- und Mobilfunknetz ohne Vorwahl und ist kostenlos

112

 

 

 

 

 

 

Polizei

Die 110 ist der Polizei-Notruf. Unter der 110

werden Sie bei medizinischen Notfällen aber

auch an die Rettungsleitstelle verbunde.

110

 

 

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst [neu]

Keine Nummer für Notfälle. Hier können Sie
anrufen, wenn Sie außerhalb der üblichen

Sprechzeiten Beschwerden haben, bei denen

Sie normalerweise Ihren Hausarzt aufsuchen.

116117

 

 

 

 

Giftnotruf - Uniklinik Mainz

Giftinformationszentrum der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz. Informationen online

www.giftinfo.uni-mainz.de

06131-1924

 

 

 

 

Die 5 W-Fragen beim Absetzen eines Notrufs:

Wo ist der Notfallort?
Was ist passiert?
Wie viele Personen sind verletzt?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen!

Notruffax

Hörbehinderte Menschen sind oft nicht in der Lage, den Notruf mit einem normalen Telefon abzusetzen. Eine Möglichkeit zur Fernkommunikation stellt für sie neben eMail das Telefax dar.

Damit ein Notruffax alle wichtigen Informationen des Notrufes enthält, hat die Branddirektion Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwerhörigenbund eine solche Vorlage erstellt.

Schicken Sie das ausgefüllte Fax im Notfall an folgende Faxnummer:

Integrierte Leitstelle Koblenz: 0261 / 44 66 0

Download
Notruffax.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB